Lexon Design

Lexon DesignDer Franzose René Adda gründete im Jahr 1991 die Marke Lexon. In den letzten 25 Jahren zeichnete sich Lexon besonders durch kompromissloses Design in den Bereichen Elektrogeräte, Reisegepäck, Bürozubehör und Freizeit-Accessoires aus. Neben einer Vielzahl von renommierten Designern haben bereits Karim Rashid, Fellina Sok-Cham und Pauline Deltour für Lexon gearbeitet. So bietet heute Lexon Design-Artikel wie den Wecker Flip und Cubissimo, die Armbanduhr Scout , die Büro-Serie Babylon und das Kaffee-Geschirr Kookii an.

 

Design-Stücke von Lexon

 

Das spritzwassergeschützte Radio Tykho ist im Jahr 1997 von dem Designer Marc Berthier entworfen worden. Das batteriebetriebene Radio empfängt die Frequenzen UKW (Frequenzgang  88 - 108 MHz) sowie MW (Frequenzgang  540 - 1600 kHz) und wird serienmäßig mit 4 AA Batterien ausgeliefert.

 

Das Radio Tykho ist vollständig mit einer farbigen Elastomerschicht überzogen, sodass es sich für den Außenbereich und Feuchträume wie Dusche und Badezimmer eignet, da es selbst mit feuchten Händen gefahrenlos bedient werden kann. Tyko ist in den Farben weiß, gelb, orange, lila, flieder, pink, rot, blau, grün und grau erhältlich und wird mit 4 AA Mignonzellen geliefert.

* inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten